Headerbild des Serviceportals

Namensangelegenheiten

Hinweise zu diesem Service

- Wiederannahme des Geburtsnamens nach Scheidung oder Tod des (Ehe-)Partners
- Einbenennung von Kindern; Namenserteilungen von Kindern
- Führen von Doppelnamen (Voranstellen oder Anfügen eines Namens zum Ehenamen
- Namenserklärung für Spätaussiedler und Vertriebene


Zuständige Fachbereiche


Ansprechpartner

  • Frau Britta Humberg
  • Frau Anke Traud

Kosten:

je 21,00 Euro; die Namenserklärung für Spätaussiedler ist gebührenfrei