Headerbild des Serviceportals

Abgeschlossenheitsbescheinigung

Hinweise zu diesem Service

Eine Abgeschlossenheitsbescheinigung nach dem Wohnungseigentumsgesetz ist erforderlich, wenn ein Gebäude mit mehreren Wohnungen oder anderen Nutzungseinheiten in Wohneinheiten bzw. Sondereigentum aufgeteilt werden soll.

Weiterführende Informationen zur Bildung von Wohnungs- und Teileigentum erhalten Sie auch bei dem für das Gebiet der Stadt Dorsten zuständigen Grundbuchamt des Amtsgericht Dorsten sowie der zuständigen Sachbearbeiterin des Bauordnungsamtes der Stadt Dorsten.


Zuständige Fachbereiche


Ansprechpartner


Kosten:

Ausfertigung Aufteilungsplan
erste Ausfertigung 100,00 €
jede weitere Ausfertigung 30,00 €

Erteilung einer Bescheinigung
je Sondereigentumsanteil 50,00 € bis 150,00 €
je Garagenplatz 20,00 €
je Mehrausfertigung 30,00 €


Unterlagen:

In zweifacher Ausfertigung:

- formloser Antrag
- aktueller Eigentumsnachweis (z. B. Grundbuchauszug)
- aktueller Lageplan oder Abzeichnung der Flurkarte
- Bestandszeichnungen des Gebäudes im Maßstab 1 : 100 oder Bauzeichnungen bei zu errichtenden Gebäuden

Hinweis

Zur Nutzung dieses Services werden Sie auf eine externe Seite weitergeleitet.